Hallensperre

Die Stadthalle Hungen ist von Dienstag, 17.09.19 ab 08:00 Uhr bis Dienstag, 24.09.19, bis 14:00 Uhr, wegen der Gewerbeschau gesperrt.

   

Elf Spielerinnen der weiblichen E2 trafen sich am Sonntagmittag in der Stadthalle Hungen. Heute ging es gegen den Tabellenletzten aus Stadtallendorf. Dementsprechend wollten alle gerne von Beginn an auf dem Feld sein. Doch die Mädels wurden vor Übermut gewarnt und auf konzentriertes Spiel hingewiesen.

Anne begann im Angriff und machte unsere ersten beiden Treffer, auch Lena W., Lilli und zweimal Leni trafen, sodass gut durchgewechselt werden konnte, um möglichst viele Torschützen zu bekommen. Die Abwehr stand prima und konnte die meisten Angriffe unterbinden. Wenn doch einmal ein Ball auf unser Tor kam, stand dort Anna, die ein ganz starkes Spiel machte und bis zur Pausensirene ohne Gegentreffer blieb. Da schließlich auch Annika noch zweimal netzte, gingen wir mit einer 8:0 (40:0) Pausenführung in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel ging Anne ins Tor und auch Lilli und Annika wurden für das anschließende Spiel der E1 „geschont“. Lia, Leonie und Emily bekamen in der zweiten Hälfte viel Spielzeit und Chancen, die sie trotz guter Möglichkeiten leider nicht zu Torerfolgen nutzen konnten. Pech – manchmal war es ganz knapp. Da weniger erfahrene Spielerinnen auf dem Feld waren, ging es ein wenig zu Lasten der Abwehrarbeit, sodass die Mädels aus Stadtallendorf zu ihrem Ehrentreffer kamen, der ihnen gegönnt sei. 

Anna, Lena, Livia und Lilli erzielten weitere Tore für uns, und so gab es letztlich den bislang höchsten Saisonsieg von 14:1 (98:1). Eine tolle Leistung, bei der sieben der elf Spielerinnen mindestens einmal ins Tor trafen.

Der Jubel und die Freunde war dementsprechend groß, schließlich war es das letzte Heimspiel der Saison und dem zahlreichen Publikum konnte für die großartige Unterstützung gedankt werden. 

Es spielten: Anne (2), Lena W. (3), Lilli (2), Leni (2), Annika (2), Anna (1), Livia (2), Jasmin, Lia, Emily und Leonie.

   
© HSG Hungen/Lich
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok