Hallensperre

Die Stadthalle Hungen ist von Dienstag, 17.09.19 ab 08:00 Uhr bis Dienstag, 24.09.19, bis 14:00 Uhr, wegen der Gewerbeschau gesperrt.

   

Leider mussten die weibliche E2 am letzten und vorletzten Wochenende zwei Niederlagen einstecken. Die Spiele gegen den Tabellenführer Buseck und den Tabellenzweiten Bieber wurden mit 5:22 bzw. 5:16 Toren verloren. Die HuLis hatten gegen die älteren und somit spielerisch und körperlich überlegenen Gegner keine Chance.

Das Positive, das wir aus diesen Partien mitnehmen können, ist dass jeweils fünf Spielerinnen zu Torerfolgen kamen. Darunter auch Lia, die in ihrem zweiten Spiel ihr erstes Tor erzielte. 

Beim Spiel 6 gegen 6 lief es vergleichsweise sogar recht ausgeglichen, hier verlor man die Halbzeit „nur“ mit zwei bzw.drei Toren. Unsere Torfrau machte zwei starke Spiele und verhinderte dadurch weitere Gegentore.

Der Einsatz und Wille blieb in beiden Spielen bis zum Ende hoch. Alle gaben ihr Bestes. Trotz der beiden Niederlagen gehen die Mädels motiviert ins Saisonfinale. Hier erwarten uns mit Homberg und Stadtallendorf zwei Mannschaften vom Tabellenende. Wir hoffen dann wieder auf Punkte, die sich dieses junge Team redlich verdient hätte.

   
© HSG Hungen/Lich
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok