Hallensperre

Die DBS Lich ist bis einschl. 14. Oktober 2018 wegen umfangreicher Baumaßnahmen geschlossen.

   

Die weibliche C1 der HSG Hungen/Lich spielt auch in der Saison 2018/2019 wieder in der hessischen Oberliga. Nach der mehr als souveränen Qualifikation in Kassel-Ahnatal  setzen auch die aktuellen Jahrgänge 2004/2005 die Erfolgsgeschichte ihrer Vorgängerinnen fort und sorgen für Rekordmarken: Zum insgesamt elften Male im dreizehnjährigen Bestehen der Oberliga  spielt die HSG Hungen/Lich (zuvor einmal als JSG Hungen/Lich und dreimal als TV 1860 Lich) in der höchstmöglichen Liga. Aktuell zum achten Mal in Folge! Die Trainer heißen Christian Haas (neu) und Ulli Will (zum zehnten Mal!).

Die Gegner Oberursel, Bruchköbel, Reichensachsen und Ahnatal/Calden waren allesamt chancenlos gegen die HSG Hungen/Lich. Mit hoher Wahrscheinlichkeit spielen wir wieder in der Oberliga Nord und freuen uns jetzt bereits auf die Bezirksderbies gegen Bieber und Wettenberg, welche ebenfalls den Direktaufstieg schafften.

Unser Team: hintere Reihe von links: Trainer Christian Haas, Jana Haas, Emma Niebergall, Gretha Nau, Leni Nathes, Anna Stadler, Gloria Haller und Trainer Ulli Will; vordere Reihe von links: Meileen Schäfer, Rika Schneider und Selina Lotz

   

Die nächsten Spiele  

Sonntag, 19.08.2018
17:30 FSP-Frauen August 2018
TV Petterweil (... : HSG Hungen/Lich ...

Samstag, 25.08.2018

19:00 Freundschaftsspiel
HSG Pohlheim (F... : HSG Hungen/Lich ...

Samstag, 01.09.2018

17:40 Freundschaftsspiel
TV Homberg (F-BLB) : HSG Hungen/Lich ...

Samstag, 08.09.2018

14:00 Freundschaftsspiel
TG Friedberg (M... : HSG Hungen/Lich ...

Sonntag, 09.09.2018

13:00 Freundschaftsspiel
TG Friedberg (W... : HSG Hungen/Lich ...

14:00 wJC I
HSGWeibliche Jugend C - Oberliga Nord
: TSG Schlitz

14:00 Freundschaftsspiel
TG Friedberg (W... : HSG Hungen/Lich ...

 

   
© HSG Hungen/Lich
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.